3D-Labor

Elefanten, Kunstskulpturen, detailreiche Funktionsmodelle oder ganze Autos

Angekommen im digitalen Zeitalter können im 3D-Lab eine Vielzahl von 3D-Daten erstellt und verarbeitet werden. Je nach Projekt, Konstruktion und Anforderungen werden Projekte dann mit dem CNC-Heißdraht, dem Kuka-Roboter oder den vorhandenen 3D-Druck-Technologien umgesetzt.

3D-Modelling

Beim 3D-Modelling arbeiten wir mit allen gängigen 3D-Formaten und erstellen komplexe Konstruktionen in Rhinoceros 3D bis hin zu detailreichen Freiform-Modellen in Zbrush. Kundendaten können wir für die Fertigung aufbereiten.

Computermodell Teilung in Baugruppen
Baugruppe im 3D Druck
Simulation Form und Oberflächen
3D Fräsung mit Roboterarm
Digitaler Modellbau
Bearbeitung und Vorbereitung für die CNC-Fertigung
Steuerung und Überwachung der Fertigung

3D-Scan

Die eigene 3D-Scan-Technologie bietet uns eine weitere Möglichkeit, neben der 3D-Modellierung, 3D-Daten von bereits existierenden Objekten zu digitalisieren. Dabei können wir eine Genauigkeit von bis zu 0,1 mm gewährleisten.

Handscanner im Einsatz
Scanvorgang
Scanergebnis im Modell
3D Fräsung nach Scandaten mit handwerklicher Nachbearbeitung

Robotik

Unser Roboter ist die zeitgemäße Ergänzung zum klassischen Handwerk, mit dem bisher Requisiten und Skulpturen aller Art von Bildhauern hergestellt wurden. Durch den hohen Präzisionsgrad können digitale Entwürfe exakt und schnell gefertigt werden. Wir können Materialien von Styropor bis Uriol verarbeiten. Es können Objekte mit den Maßen 3,5 m x 3,5 m x 3,5 m bearbeitet werden.

Blick ins Fräslabor
Fräsergebnisse aus Styropor
Uhrenmodell in der Simulation
Uhrenmodell 3D Fräsung mit Roboterarm
Digitaler Modellbau Karosserieteil
CNC-Fertigung und Bearbeitung
CNC-Fertigung von Kunstobjekten
Walknochen CNC-gefräst, beschichtet und für Oberflächenbehandlung vorbereitet
Kleinserienfertigung
identisches Objekt beliebig reproduzierbar und skalierbar

CNC Heißdraht

Mit der Heißdrahttechnologie haben wir die Möglichkeit, schnell und effizient alle Objekte in Styropor/Styrodur zu fertigen, die auf einer 2D-Kontur basieren. Klassische Stuckprofile, Eisenbahnschienen und Fassadenelemente, die häufig zum Einsatz kommen, können wir ultraleicht und täuschend echt imitieren. Außerdem können wir eine Vielzahl von Materialoberflächen so behandeln, dass sie schlagzäh und witterungsbeständig werden.

komplizierte Objekte aus einfachen Formteilen
CNC gesteuerte Schneidmaschine 2,60 x 2,50 x 1,60m
Montage der geschnittenen Einzelteile
Rohbau fertig
Pixel fertig montiert in der Außenwerbung
verschiedene Styro-Profile
Anwendung im Dekorations- und Fassadenbau
Bau- und Kunstobjekte in der Werkstatt
Architekturdetails aus Styropor
Musterwand Heißdrahtschneiden
Muster, Ornamente und Profile

3D-Druck

Für die 3D-Druck-Technologie stehen uns die zwei Verfahren FDM-Druck und Stereolithographie zur Verfügung, um 1:1 Replikate von Skulpturen, Bauteile für eigene Konstruktionen, Funktionsmodelle oder alle Arten von Kleinrequisiten herzustellen.

Computermodell Motorrad
Motorrad im 3D Druck
Technische und organische Formen im 3D Druck
3D Druck Bauteilrohling
Rohlinge montiert und vorbereitet zum Beschichten
Ausstellungsobjekt aus 3D Druck montiert, bearbeitet, beschichtet
 
+49 331 721 3150DEen
Jobs

Wir setzen Visionen in Szene - professionell und innovativ, seit über 100 Jahren.