Neues aus Babelsberg

3D-Drucker


Vom Schiffswrack als Arbeitsmodell bis hin zum Elektrostecker in Menschengröße für den nächsten Messeauftritt – wir drucken alles, wo herkömmliche Herstellungsmethoden nicht angesagt sind. Wir erhalten Eure druckfähigen Daten, scannen Euer Modell oder entwickeln die Formen in Absprache mit Euch.

Der größte Bauraum unserer Drucker misst derzeit 1,8 m Höhe mit einer Grundfläche von 0,7 m x 0,7 m. Unterschiedliche sowie farbige Druckmaterialien, die sogenannten Filamente, stehen Euch zur Verfügung, wie zum Beispiel MDF-ähnliches Material, bis hin zu echter Bronze, die wir polieren können. Das alles kann natürlich in unserer Lackiererei nach Euren Wünschen weiter veredelt werden.

Zur Stuckwerkstatt

OZEANEUM - Schiffswrack


Als das OZEANEUM Stralsund uns Mitte des vergangenen Jahres zum Bau eines Schiffswracks für sein größtes Schaubecken kontaktierte, waren wir sofort von der Anfrage begeistert…
 
Zum Projekt

Unser "Hingucker"


Unsere Mauer aus Styropor ist handlich und leicht. Sie besteht aus sieben Teilen mit grafischen Motiven, die dem Original der Berliner Mauer nachempfunden sind, mit einer grauen Rückseite...
Zum Requisitenfundus

Ideen für Themenpartys


Ob gruseliges Halloween-Event, gemütliches Weihnachtsfest oder glitzernde Silvesterparty - die Mottoveranstaltungen stehen bald vor der Tür! In unserem Requisitenfundus findest Du alles für den perfekten Auftritt. Klicke auf den Button, um Dich inspirieren zu lassen.
 
Zu den Partyrequisiten

BABYLON BERLIN: Interview mit Uli Hanisch


Am 30. September war es endlich soweit: BABYLON BERLIN feierte die lang ersehnte Free-TV-Premiere im Ersten. Die preisgekrönte und international erfolgreiche Serie war das erste Projekt, das in den Straßenzügen der neuen Außenkulisse von Studio Babelsberg NEUE BERLINER STRAßE / METROPOLITAN BACKLOT gedreht wurde. 
Wir sprachen mit dem Szenenbildner Uli Hanisch über urbane Spielwiesen und die Besonderheiten der Berliner Stadtarchitektur, über Vorteile von flexiblen Straßenkulissen und die spannende Welt der neuen Staffel...
 
Zum Interview mit Uli Hanisch
Copyright © 2018 Art Department Studio Babelsberg GmbH, All rights reserved.



Absender:
Art Department Studio Babelsberg GmbH August-Bebel-Str. 26 - 53 Potsdam 14482 Germany

Kontakt:
Art Department: +49 331 72 13150
Requisitenfundus: +49 331 72 12581